Granada / Feiertage & Events Granada

Feiertage Granada

Wichtige Feiertage und Veranstaltungen in Granada

Feiertage Granada

Eine Übersicht der wichtigsten Feiertage und Events in Granada.

Veranstaltungen und Feiertage Granada:

1. Januar Año Nuevo: Neujahrstag
2. Januar Toma de Granada: An diesem Tag wird die Wiedereroberung der Stadt durch die Katholischen Könige gefeiert. Es findet eine Parade mit dem Banner der Stadt in Kostümen des 15. Jahrhunderts statt.
6. Januar Dreikönigstag: Wichtiger Feiertag in Spanien. Am Abend des 5. Januar kommen die drei Könige (Kaspar, Melchior und Balthasar) in einer großen Parade mit Paradewagen. Es werden reichlich Süßigkeiten in der Stadt verteilt. 'Día de los Reyes Magos' am 6. Januar wird dann im Kreise der Familie mit vielen Geschenken gefeiert.
5. Februar San Cecilio: Lokaler Feiertag zu Ehren des Schutzpatrons der Stadt Granada. Traditionell wird die Katakombe des Heiligen Cecilio beim Kloster des Sacromonte besucht.
April Festival Internacional de Jovenes Realizadores: Festival der jungen Filmemacher. Offizielle Website.
April Semana Santa: In dieser heiligen Osterwoche finden eindrucksvolle Prozessionen statt (mit den auffallenden spitzen Kapuzen), wobei der Leidensweg Jesu mit Bildern gezeigt wird. Ein empfehlenswertes Ereignis, wenn Sie in diesem Zeitraum in Granada sind. Sorgen Sie aber dafür, rechtzeitig einen Platz entlang der Route zu ergattern. Das Tagesprogramm finden Sie hier.
1. Mai Tag der Arbeit: Dies ist wie in Deutschland auch in ganz Spanien ein freier Tag. Berücksichtigen Sie, dass viele Geschäfte und manche Attraktionen geschlossen bleiben.
3. Mai Cruces de Mayo: Am Día de la Cruz werden überall in der Stadt Kreuze aufgestellt, die so schön wie möglich geschmückt wurden. Dies geht mit viel Tanz, Flamencokleidung und Musik einher. Offizielle Website.
26. Mai Geburtstag von Mariana Pineda: Alle möglichen Aktivitäten zu Gedenken von Mariana Pineda. Sie wurde für ihren Kampf für den Liberalismus zum Tode verurteilt. Feierlichkeiten finden auf dem nach ihr benannten Platz statt.
15 Juni Corpus Christi: Sakramentstag am zweiten Donnerstag nach Pfingsten. Die Feierlichkeiten dauern fast eine Woche. U.a. in der Kathedrale wird eine Messe abgehalten und es finden zwei wichtige Prozessionen statt. Die erste festliche, die 'Tarasca', ist am Mittwoch, und am Donnerstag folgt die religiöse Prozession 'Corpus Christi. Die Woche bietet außerdem ein Festival mit Kirmes, Festzelten und Ständen. Das Gelände liegt im Viertel Almanjáyar, am nördlichen Rand der Stadt. Weitere Informationen.
Juni - Juli Internationales Musik- und Tanzfestival: Das Festival wird in der Alhambra, den Generalife-Gärten, verschiedenen Klöstern und der Kathedrale organisiert. Das Programm umfasst u.a. Oper, klassische Musik, Ballett und Flamenco.
15. September Fiesta de la Virgen de las Angustias: Feiertag zu Ehren des Schutzpatrons der Stadt. Der Giebel der gleichnamigen Kirche ist mit Blumen bedeckt und es finden auch Prozessionen und andere Feierlichkeiten statt.
12. Oktober Fiesta Nacional de España, ein nationaler Feiertag in ganz Spanien. Geschäfte bleiben geschlossen und in Granada findet um diesen Tag herum nicht viel statt.
1. November Fiesta de Todos los Santos, Bzw. Allerheiligen, ein landesweiter Feiertag in Spanien.
November Hocus Pocus festival: Überall in der Stadt gibt es Vorstellungen von Zauberern und Illusionisten. Offizielle Website.
6. Dezember Día de la Constitución, Bzw. der Tag des Grundgesetzes. Nationaler Feiertag in Spanien, der vor allem im Kreis der Familie begangen wird.
8. Dezember La inmaculada, die unbefleckte Empfängnis der Heiligen Jungfrau Maria. Nationaler Feiertag in ganz Spanien. In Granada kein besonderer Tag und viele Spanier nutzen diesen freien Tag als Brückentag.
25. & 26. Dezember Weihnachten: In den Wochen vor Weihnachten ist u.a. auf dem Plaza Bib-Rambla ein Weihnachtsmarkt.
31. Dezember La Noche Vieja: Silvester feiert man in Granada am besten mit dem Feuerwerk am Plaza del Carmen, wo alle genau um zwölf Uhr 12 Weintrauben essen; bei jedem Glockenschlag eine, natürlich begleitet von einem Glas Cava. Danach verlagern sich die Feiern in die Clubs. Karten müssen vorab gekauft werden und sind auf dieser Website erhältlich.
Feiertage und Events in Granada