Granada / Granada Sehenswürdigkeiten

Granada Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten Granada & Top 10 Highlights

Granada Sehenswürdigkeiten

Eine Übersicht aller Sehenswürdigkeiten, Museen, Parks und anderer Highlights von Granada für Ihren Besuch. Welche Höhepunkte gibt es in Granada zu sehen?

Granada Sehenswürdigkeiten Top 10

Während Ihres Städtetrips Granada sind dies die 10 bekanntesten Höhepunkte und meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Granadas in Andalusië. So hat Granada eine der bekanntesten Attraktionen Spaniens, den eindrucksvollen maurischen Alhambra-Palast. Doch auch das Grottenviertel Sacromonte und das Viertel El Albaicín versprechen stundenlanges Schlendern durch diese spanische Studentenstadt.

Top 10 Sehenswürdigkeiten Granadas

Bei Ihrem Besuch und Citytrip Granada sind dies die 10 tollsten und meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Granadas:

Sehenswürdigkeit Granadas Alhambra

Die Alhambra

Die Alhambra ist ein maurisches Fort und Schloss auf dem Hügel von Granada und eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Spaniens. Alhambra bedeutet 'roter Palast'. Er wurde vor langer Zeit von den Nasrid-Sultanen gegründet. Sie werden sich hier mühelos einen ganzen Tag amüsieren, denn bei der Alhambra liegen auch der Sommerpalast Generalife mit seinen wunderschönen Gärten, der Palast Karl V. und die Alcazar Festung. Achtung: Die Alhambra ist eingeschränkt zugänglich und oft Wochen im Voraus ausgebucht. Bestellen Sie Ihre Tickets also immer rechtzeitig online.

Sehenswürdigkeit Granada El Albaicin Viertel in Granada

Viertel 'El Albaicín'

Der Albaicín ist das alte arabische Viertel von Granada am Fuß des Hügels der Alhambra. Dieses (touristische) Viertel bietet u.a. den maurischen Palast 'Dar Al-Horra' und einen Hamam. Das Viertel ist ein Labyrinth schmaler Gassen mit Kopfsteinpflaster und kleiner Plätze. Herrlich, hier herumzuschlendern! Sie genießen vom 'Mirador de San Nicolas', einem der besten Aussichtspunkte, den Ausblick auf die Alhambra.

Granada Sehenswürdigkeit Kathedrale von Granada

Kathedrale von Granada

Die Catedral de Granada ist die Kathedrale aus dem 16. Jahrhundert im Stadtzentrum, die der Heiligen Jungfrau der Inkarnation geweiht ist. Die Kathedrale ist eine Mischung von Stilelementen der Renaissance, Gotik und des Barock. Neben der Kathedrale liegt die 'Capilla Real', die Grabkapelle der Könige.

Höhepunkte Granada Capilla Real

Capilla Real

In der königlichen Grabkapelle ('Capilla Real') aus dem Jahr 1517, die sich neben der Kathedrale befindet, treffen Sie im Gotikstil u.a. das Prunkgrab verschiedener Königspaare an, darunter Isabella und Ferdinand, die die Stadt von den Mauren zurückeroberten.

Höhepunkte Granada Sacromonte

Sacromonte

Sacromonte, das auf dem Hügel an das Viertel El Albaicín grenzt, ist ein Zigeunerviertel aus dem 15. Jahrhundert mit typischen Grottenwohnungen. Das Viertel Sacromonte von Granada mit seinen steilen schmalen Straßen kennt durch die spanischen Zigeuner (Gitanos oder Roma) eine lange Flamencotradition. Besuchen Sie abends eine der typischen Grottenwohnungen, um eine Flamencoshow zu sehen. Des Weiteren ist im Viertel ein Museum über die Grottenwohnungen angesiedelt oder genießen Sie die wunderschöne Aussicht bei der Sacromonte-Abtei.

Sehenswürdigkeiten Granada El Bañuelo

El Bañuelo

Das arabische Bad El Bañuelo aus dem 11. Jahrhundert ist das älteste und am besten erhaltene arabische Bad ('Hamam') Andalusiens im Viertel El Albaicín. Kostenlos zugänglich und eines der wenigen maurischen Gebäude, die nach der Wiedereroberung Granadas durch die spanischen Könige nicht abgerissen wurde.

Granada Highlights Kloster de La Cartuja

Kloster 'La Cartuja'

Das 'Monasterio de Nuestra Señora de la Asunción' ist ein eindrucksvolles Kloster der strengen Kartäuser aus dem Jahr 1506 auf dem nördlichen Stadthügel. Ein schöner, aber langer Spaziergang, wenn Sie längere Zeit in Granada verbringen, und laut Kennern trotz der schlichten Außenseite das am schönsten verzierte Kloster Spaniens.

Sehenswürdigkeiten Granada top 10 Sierra Nevada Berge

Berge der Sierra Nevada

Die Sierra Nevada ist ein Höhengebirge mit schneebedeckten Gipfeln ganz in der Nähe der Stadt. Das Berggebiet ist ein toller Ausflug, wenn Sie die Stadt einen ganzen Tag hinter sich lassen möchten. Gehen Sie in der überwältigenden Natur wandern oder leben Sie sich in der Saison auf gut 85 Kilometern Skipiste aus.

Highlights Granada Kirche San Juan de Dios

Basílica de San Juan de Dios

Die Kirche ist dem Schutzheiligen von Granada geweiht: 'Johannes von Gott'. Außen erscheint die Kirche schlicht, doch von innen überwältigt sie Besucher mit Prunk und Pracht (Blattgold). Perfekt zu kombinieren mit dem angrenzenden Monasterio de Jerónimo, bzw. dem Kloster von Hieronymus.

Sehenswürdigkeit Granada La Alcaicería markt highlights

Der 'Alcaicería' Markt

Der Alcaicería Markt ist der 'Große Basar' und der ursprüngliche maurische Seidenmarkt. Heutzutage ist La Alcaicería ein touristischer Markt unweit des Platzes Plaza de Bib-Rambla. Ein idealer Ort in Granada, um Souvenirs zu finden.

Gebäude in Granada

Alhambra Granada tickets Generalife
Alhambra, der weltberühmte maurische Palast
Palacio de Dar-Al-Horra
Palacio de Dar-Al-Horra, ein maurischer Palast aus dem 15. Jahrhundert im arabischen Viertel
Alhambra Generalife Granada
Generalife, , Bzw. der Sommerpalast mit prächtigen Gärten, Springbrunnen und Teichen in der Nähe der Alhambra
Corral del Carbon
Corral del Carbon, die alte Getreidebörse und aktuell verschiedene kleine Handwerksläden
Plaza Nueva Granada
Iglesia de Santa Ana, Kirche am Platz Plaza Nueva
Monasterio de Jéronimo
Monasterio de Jéronimo, bzw. dem Kloster von Hieronymus
Capilla Real und Kathedrale
Kathedrale von Granada und neben der Kathedrale liegt die 'Capilla Real', die Grabkapelle der Könige
Kloster La Cartuja
Kloster 'La Cartuja', bzw. 'Monasterio de Nuestra Señora de la Asunción'

Plätze, Straßen und Parks in Granada

Plaza Nueva Granada
Plaza Nueva, der älteste Platz der Stadt mit der Königlichen Kanzlei und die Kirche Iglesia de Santa Ana
Paseo de los Tristes
Paseo de los Tristes, die bekannteste Straße hügelaufwärts Richtung Sacromonte-Viertel
Plaza de Bib-rambla
Plaza de Bib-rambla, der zentrale Platz im Einkaufsviertel mit vielen Straßencafés
Carmen de los Mártires Park
Carmen de los Mártires, ein schöner und ruhiger Park nicht weit vom Alhambra-Palast

Andere Sehenswürdigkeiten & Highlights Granada

Parque de las ciencias
Parque de las ciencias, das Science Museum
Sierra Nevada Granada
Sierra Nevada, das Berggebiet rundum Granada

Granada bietet alle Elemente für einen phantastischen Städtetrip für 1 oder mehrere Tage. Beschaffen Sie sich weit im Voraus Ihre Tickets für eine der berühmtesten und meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Spaniens, den maurischen Alhambra-Palast. Vertreiben Sie sich in den typischen Vierteln El Albaicín und Sacromonte die Zeit und genießen Sie die günstigen Bars und Restaurants mit gratis Tapas zu jedem Getränk.

Granada mit Kindern?

Besuchen Sie Granada mit Kindern? Sehen Sie sich dann folgende Aktivitäten genauer an:

  • Aquaola Wasserpark: 10 Fahrminuten von Granada entfernt in dem Dorf 'Cenes de la Vega' liegt ein Wasserpark mit diversen Schwimmbädern und einem großen Angebot an Wasserrutschen.
  • Science Park: Interaktives Wissenschaftsmuseum ist das meistbesuchte Museum Andalusiens und für sowohl Jung als auch Alt eine tolle Art, naturwissenschaftliche Phänomene kennenzulernen.

Rundreise Andalusien?

Die Stadt Granada kann perfekt mit einer Rundreise durch Andalusien kombiniert werden. Besuchen Sie die Höhepunkte Andalusiens, wie die Städte Malaga, Córdoba (mit der Moschee-Kathedrale Mezquita) und das wunderbare Sevilla (mit dem Königlichen Palast Real Alcazar). Auf Ihrer Rundreise durch Andalusien wird Sie die schöne Stadt Granada mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten garantiert nicht enttäuschen!

Granada Sehenswürdigkeiten highlights