Granada / Sehenswürdigkeiten / Monasterio de Jéronimo

Monasterio de Jéronimo Granada

Das Kloster 'Monasterio de Jéronimo' besuchen in Granada

Monasterio de Jéronimo

Monasterio de Jeronimos Granada: Alles über den Besuch des Klosters von Hieronymus in Granada, auch bekannt als das Jerónimos-Kloster in Granada, Andalusien.

Info Monasterio de Jeronimos

Adresse: Calle Rector Lopez Argueta 9, Granada
Eintrittspreis:
  • Klostereintritt beträgt 4 Euro (bis zu 10 Jahren frei)
  • Tipp: Besuchen Sie auch die Alhambra? Kaufen Sie dann hier die günstige AlhambraCard, mit der Sie auch das Kloster besuchen können.
Öffnungszeiten:
  • März - August:
    Montag - Sonntag: 10:00 - 13:30 und 16:00 - 19:30 Uhr
  • September - Februar:
    Montag - Samstag: 10:00 - 13:00 und 15:00 - 18:30 Uhr. Sonntags findet ausschließlich um 11:00 Uhr eine geführte Tour statt (7 Euro)

Monasterio de Jéronimo - Gotisches Kloster Granada

Monasterio de JéronimoDer Kirchturm des Klosters (iStock.com/Borisb17)Das Monasterio de Jéronimo ist das Kloster von Hieronymus im Zentrum der Stadt Granada. Dieses Augustinerkloster ist dem Schutzheiligen Hieronymus von Stridon geweiht. Der Bau des gotischen Klosters wurde 1504 unter der Leitung des Architekten Diego de Siloé begonnen, nachdem das Katholische Königspaar sich in der Stadt niedergelassen hatte.

Baustil Kloster von Hieronymus

Monasterio de Jéronimo, Kloster in GranadaDer beeindruckende Altar (iStock.com/sedmak)Die Kirche des Klosters von Hieronymus hat einen typisch augustinischen Grundriss: das typische lateinische Kirchenschiff mit gotischen Gewölben und Seitenkapellen, ein erhöhter Altarraum und oberhalb der Treppe ein eindrucksvoller Altar. Der Altar ist überwiegend das Werk Pablo de Rojas und die Ikonen beschreiben größtenteils die Erhabenheit von Gonzalo Fernández de Córdoba (auch als Gran Capitán bekannt), einem ehemaligen Herzog, der mit seiner Frau in der Kirche des Klosters begraben ist. Diese Ehrung des Gran Capitán wurde 1523 im Auftrag Karl V. ausgeführt.Im spanischen Unabhängigkeitskrieg wurden die Bewohner, die Hieronymiten, aus dem Kloster und der Stadt verbannt.

Tipp 1: Nehmen Sie sich auch Zeit für einen Besuch der Basilica de San Juan de Dios; diese Kirche liegt nur hundert Meter entfernt und ist im Inneren wirklich wunderschön.

Tipp 2: Falls Sie mehr Klöster in Granada besuchen möchten, gibt es auch noch das Monasterio de la Cartuja, ein Kloster, das sich etwas außerhalb der Stadt auf dem nördlichen Hügel befindet.


Video: Kloster de Jeronimus besuchen

< width="560" height="315" src="https://www.youtube.com/embed/Q18lNtqxrDc?rel=0&showinfo=0" allowfullscreen> 


Wo liegt das Monasterio de Jeronimus in Granada?

Auch in der Nähe:

Kirche San Juan de Dios
Plaza de Bib-rambla
Capilla Real und Kathedrale
La Alcaicería markt highlights

Iglesia San Juan de Dios

Plaza Bib-Rambla
Kathedrale in Granada
La Alcaicería Markt
Granada Sehenswürdigkeiten